Christo.Net Internetservice - günstige SSL Zertifikate, Domainvalidiert, Identitätsvalidiert, Wildcard, Multidomain und EV (grüne Adressleiste).

SSL-Zertifikate Vergleich

Private Seiten

Gewerbliche Seiten

Sicherheitsbereiche

z.B. für:
Kleine Webseiten, Intranet, Foren, Blogs,
Mailserver, MS Exchange

z.B. für:
Webshops, Unternehmens-Webseiten
Webmail, Kundeninterfaces

z.B. für:
Sicherheitsbereiche, Online-Shops
Online-Banking, Unternehmensseiten

Domain-Validierte SSL Zertifikate Identitätsvalidierte SSL Zertifikate EV SSL Zertifikate mit grüner Adressleiste

Geringe Anforderungen

Das SSL-Zertifikat weist eine hohe Verschlüsselungsrate auf und bietet ein statisches Site-Seal ohne Datumsanzeige.

Mittelere Anforderungen

Das SSL-Zertifikat verfügt über ein dynamisches Site-Seal oder Trustlogo mit Datumsanzeige, welches beim Anklicken die Daten des Shopinhabers bzw. Seiteninhabers anzeigt.

Das SSL-Zertifikat besitzt eine Browserakzeptanz von mindestens 99%, um Fehlermeldungen beim Seitenaufruf zu vermeiden.

Hohe Anforderungen

Das SSL-Zertifikat zeigt eine grüne Adressleiste mit dem Namen des Unternehmens als Inhaber der Webseite an und bietet branchenweit den  derzeit leistungsfähigsten Authentifizierungsstandard.

Das Zertifikat verfügt über ein dynamisches Site-Seal oder Trustlogo mit Datumsanzeige.

 Domain-Validiertes Zertifikat
256Bit Verschlüsselung
Site-Seal

Domain-Validiertes Zertifikat
Identitäts-Validiertes Zertifikat
Hohe Akzeptanz (>99% aller Browser)
256Bit Verschlüsselung
Dynamisches Site-Seal oder Trustlogo

Extended Validation (EV) Zertifikat
Grüne Adressleiste
Identitäts-Validiertes Zertifikat
Domain-Validiertes Zertifikat
Höchstmögliche Akzeptanz
256Bit Verschlüsselung
Dynamisches Site-Seal oder Trustlogo

Bei einer Domain-Validierung wird zertifiziert, daß die Domain, sowie ein administrativer Kontakt existiert. Im Zertifikat selbst wird ausschließlich die Domain genannt (nicht der Inhaber der Domain oder das Unternehmen).

>> mehr dazu finden Sie in unserer Knowledge Base

Bei einer Identitäts-Validierung (Organisation-Check) bestätigt das SSL-Zertifikat, dass die jeweilige Domain und das Zertifikat eine Einheit bilden und, dass sich der Domaininhaber gegenüber der Ausgabestelle verifiziert hat.

>> mehr dazu finden Sie in unserer Knowledge Base

Bei SSL-Zertifikaten mit Erweiterter Validierung (EV) zeigen Web-Browser eine grün hinterlegte Adressleiste mit dem Namen des Unternehmens welches das SSL-Zertifikat besitzt, sowie die Zertifizierungsstelle an.

>> mehr dazu finden Sie in unserer Knowledge Base

Unsere Empfehlung:

Unsere Empfehlung:

Unsere Empfehlung:

Domain-Validiertes Zertifikat
zum Schutz einer einzelnen Domain

Identitäts-Validiertes Zertifikat
zum Schutz einer einzelnen Domain

EV Zertifikat
zum Schutz einer einzelnen Domain

Schützt z.B.
www.meinedomain.de oder meinedomain.de

Schützt z.B.
www.meinedomain.de oder meinedomain.de

Schützt z.B.
www.meinedomain.de oder meinedomain.de

Domain-Validiertes Multidomain Zertifikat
zum Schutz mehrerer Domains
Identitäts-Validiertes Multidomain Zertifikat
zum Schutz mehrerer Domains
EV Multidomain Zertifikat
zum Schutz mehrerer Domains

Schützt z.B.
www.meinedomain.de,
www.meinefirma.de und
www.meinonlineshop.de

Schützt z.B.
www.meinedomain.de,
www.meinefirma.de und
www.meinonlineshop.de

Schützt z.B.
www.meinedomain.de,
www.meinefirma.de und
www.meinonlineshop.de

Domain-Validiertes Wildcard Zertifikat
zum Schutz mehrerer Sub-Domains
Identitäts-Validiertes Wildcard Zertifikat
zum Schutz mehrerer Sub-Domains
 

 

 

 

Schützt z.B.
*.meinedomain.de, ftp.meinedomain.de, mail.meinedomain.de usw.

 

 

Schützt z.B.
*.meinedomain.de, ftp.meinedomain.de, mail.meinedomain.de usw.